Datenschutz ist uns sehr wichtig! Deshalb haben wir 3 Stufen, in denen Ihre Daten verarbeitet werden.

  1. Stufe betrifft allgemeine Besucher, die unsere Seite besuchen.
  2. Stufe betrifft eingetragenen Mitglieder.
  3. Stufe betrifft Daten, die wir an Dritte weitergeben.

 

 

  • Die 2.Stufe betrifft nur eingetragene Mitglieder unserer Selbsthilfegruppen. Folgende Daten werden verwendet: Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer, Handy, Behinderungsgrad, Pflegegrad. Deine Daten werden für Informationen wie in der 3.Stufe und für Informationen ,Termine und austausch mit Mitglieder. Außerdem bekommt jedes Mitglied eine eigene Email-Adresse von uns , die spätestens bei Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht wird mit allen Emails. Jedem Mitglied ist bewusst, dass diese persönlichen Daten freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Spätestens bei Beendigung der Mitgliedschaft werden diese Daten automatisch von uns gelöscht.

 

 

  • Die 3.Stufe betrifft Daten, die an Dritte weitergegeben werden. Dies ist nicht zu vermeiden bei der Kommunikation mit Krankenkassen, Terminvereinbarungen mit Firmen oder weiteren Gruppen, mit denen wir zusammenarbeiten, oder wenn wir gesetzlich dazu gezwungen werden.